AdobeStock_282348282_web.jpg
Backgrounds_Website_Zeichenfläche 1.png

Gewonnene
Awards

Das straightlabs-Portfolio ist ein klarer Gewinner in allen Kategorien.

 

AWARD-WINNING EDU TEAM

straightlabs fünfmal in drei Jahren ausgezeichnet.

straightlabs wurde für seine innovativen digitales Lern Apps und Soft-Skill-Training in Virtual Reality in den letzten drei Jahren mit fünf Awards ausgezeichnet. Die prestigeträchtigste Auszeichnung stammt vom renommierten Red Dot Award, der von einer internationalen Expertenjury für Designqualität und Innovation vergeben wird.

Allianz_ganz-weiss.png
eLearning Award straightlabs 2020.png

eLearning Award 2020

Die digitale Lern App der Allianz Versicherungs-AG wurde mit dem eLearning Award 2020 in der Kategorie Personal Learning Environment ausgezeichnet. 

Durch den spielerischen Lernansatz und dem didaktischen Methodenmix aus Fachinformationen, Quiz-Fragen, Lernkarten, Fallstudien, Podcasts und Videos konnte die mobile Lern App Allianz Virtuelle Lernwelt die Jury überzeugen. Aus über 600 Schulungsmodellen können mehr als 3.500 Mitarbeiter passende Lernangebote in der virtuellen Lernwelt auswählen.

 
BR-Logo_weiss.png
New Realities Award Die Rettung.png

DIE RETTUNG – BAYERISCHER RUNDFUNK 

New Realities Award 2020

Im Wettbewerb mit 40 Bewerbungen bewies "Die Rettung", wie XR-Technologien die Welt schon heute spannender und besser machen können.

 

„Bei der digitalen 1E9-Konferenz 2020, am 12. November, kürte eine Fachjury "Die Rettung" zum Sieger des diesjährigen Wettbewerbs wegen seiner Kombination aus inhaltlicher Klarheit und technischer Komplexität. Das gesamte Projekt wurde ermöglicht durch eine Förderung des Bayerischen Staatsministeriums für Digitales. Die Staatsministerin Judith Gerlach hielt das Grußwort zum Wettbewerbsfinale."

 

„Die Rettung ist eine Experience, die Dinge vermittelt, die man unmöglich anders als in VR erleben kann – außer man ist in der schrecklichen Situation tatsächlich gerettet werden zu müssen“, sagte Astrid Kahmke zur Begründung der Jury-Entscheidung. Und Matthias Bastian ergänzte: „Dass man für dieses Mixed-Reality-Erlebnis VR mit realen Elementen verbindet und dadurch ein Erlebnis schafft, was daheim nicht möglich ist, das zeigt, dass Out-of-Home-VR verstanden wurde.“

 
Allianz_ganz-weiss.png
eLearning Award straightlabs 2021.png

eLearning Award 2021
Digitaler als du denkst - Lernen bei der Allianz

Mit Allianz Virtual Reality können Mitarbeiter*innen in eine virtuell, real wirkende Arbeitssituation eintauchen. Dabei vertiefen Lernende ihr Fachwissen zunächst mit einer Lern App. Das Gelernte können sie anschließend praktisch und möglichst spielerisch sowohl mit einer Virtual-Reality-Brille als auch auf einem Tablet, dem Smartphone oder dem PC anwenden. Sie befinden sich dann in einer virtuellen Arbeitssituation und begegnen Kund*innen in Form fotorealistischen, künstlichen Charakteren. 

Die Allianz Virtual Reality überzeugte auch die Jury des eLearning Journals. Sie prämierte die virtuelle Fortbildungsmöglichkeit mit dem eLearning Award 2021 in der Kategorie Virtual Reality aus mehr als 200 Einreichungen.

 
BMWGroup_.png
BC2021_RD_digital_solutions_weiss.png

Red Dot Design Award 2021

straightlabs gewinnt internationalen Preis für innovative digitale Lern-App

straightlabs wurde für seine interaktive BMW Brand Companion App mit dem prestigeträchtigen Red Dot Award ausgezeichnet. Die App ist ein innovativer und kreativer Weg, das Markenverständnis der beiden Marken BMW und MINI auf eine lockere und effektive Art und Weise zu vermitteln. Gemeinsam mit der BMW Group, der Agentur BECC konnte straightlabs die internationale Expertenjury von der Verleihung dieses prestigeträchtigen Awards in der Kategorie Digital Solutions überzeugen. zu Red Dot >

 
 
logo_kal-fh_weiss.png
eLJ_AWARD2022_ImmersiveLearning_straightlabs_grau.png

eLearning Award 2022

Wissen kennt keine Krise!

Studierende und Young Professionals von heute sollten nicht nur in der Lage sein, kritisch zu denken, sondern auch effektiv zu kommunizieren, um ihre beruflichen Ziele zu erreichen. Hier kommt die nun virtuelle Realität ins Spiel. Das Kompetenzzentrum New Learning der Kalaidos Fachhochschule AG in Zürich hat für ihr Certificate of Advanced Studies (CAS) Programm einen innovativen Weg gefunden, um einen effektiven Lerntransfer zu fördern. Der VR Speech Trainer von straightlabs unterstützt die Teilnehmer beim Erwerb zentraler Schlüsselkompetenzen, insbesondere bei den Soft Skills für digitale Arbeitswelt von morgen. 

Das Virtual-Reality-Trainingsprogramm für öffentliches Reden ist ein absoluter Game Changer. Der VR Speech Trainer hilft den Studierenden, ihre Angst vor öffentlichen Auftritten zu überwinden und die Fähigkeiten zu trainieren, die sie brauchen, um sich erfolgreich zu präsentieren. Gleichzeitig bietet er ihnen eine fesselnde Erfahrung, die durch spielerische Herausforderungen in der virtuellen Welt motiviert! Die Jury des eLearning Journals würdigte den Einsatz von Virtual Reality und Gamification auf höchstem Niveau. Der VR Speech Trainer ist ein revolutionäres neues Tool für das Training von Soft Skills. Vor allem der lernpsychologische und didaktische Gewinn des VR Speech Trainers für Soft Skills Trainings erschien der Jury als besonders preiswürdig.